Sie sind hier: Startseite » Jazz Club

Jazz Club im Steinhäuser Hof

Jazz & Gourmet, Genuß für alle Sinne - Musik spielt eine große Rolle in unserem Haus. Die Zeiten sind vorbei, als Jazzfreunde verrauchte, dunkle, niedrige Keller aufsuchen mußten, um ihre Musik live genießen zu können. Heute suchen Touristen, Neustadter, Senioren, Studenten oder Fans einen Ort des Erlebens. Genau das entspricht der Philosophie des Neustadter Jazzclubs: Unterhaltung, Konzert, Action, Spannung und Lachen in harmonischer Synthese mit anspruchsvoller Speisen- und Bedienkultur. "Jazz Jazz Jazz... you never know what´s coming"
Konzert verpasst? - ... hier zum Newsletter anmelden!

JAZZ, we can - im Steinhäuser Hof:

Freitag, den 28. September


STEVE CATHEDRAL GROUP
Die Stücke des Stuttgarter Quartetts sind von der einfachen Schönheit guter Pop- und Rockmusik und zeitgenössischen Jazz geprägt.

Eingängige Melodien treffen auf bunte Harmonien und straighte Rockgrooves auf verschachtelte Rhythmen, wobei stets die Komposition im Mittelpunkt steht. In den Stücken werden Geschichten erzählt, mal melancholisch-nachdenklich, dann wieder leidenschaftlich-explosiv oder fröhlich-gelassen. Sie bieten den Musikern die Grundlage für ihren eigenständigen und kompakten Bandsound und lassen viel Freiraum für Improvisation und Interaktion.

So entsteht Musik, die keine Angst vor Klischees hat und sich selber keine Grenzen setzt.

„Vom ersten Ton an wird eine eigene intime Atmosphäre geschaffen. Beeindruckend wirkt die Dynamik, mit der sich die Instrumentals entfalten, wie auch der organische Gesamtklang.“
– Gitarre & Bass Magazin März 2016

„Ganz ohne Berührungsängste…vorzüglich Musiker und eine überzeugende Rhythmusgruppe, die stets für Überraschungen und ausgefallene Soli gut ist.“
– Heilbronner Stimme

„Stundenlang könnte man das Quartett hören und ihnen beim Spielen zusehen. Ihre Musik lässt sich in keine Richtung drängen“
– Bretten

„Flirrender Wohlklang, hochmelodiös, außerordentlich versierte Musiker, Begeisterung beim Publikum“
– Schwäbisches Tagblatt

DIE STEVE CATHEDRAL GROUP SIND:
Steffen Münster – Gitarre und Komposition
Felix Meyerle – Klavier
Sebastian Schiller – Bass
Dominik Müller – Schlagzeug

Kulturbeitrag 20,- € Jazzclub NW e.V. Mitglieder ermäßigt
Karten gibt es im Steinhäuser Hof,
www.steinhaeuserhof.de / Tel.Nr.: 06321 489060

direkt reservieren

Bitte suchen Sie über den "Wochentags-Button" den gewünschten Konzert-Termin und tragen Sie in den Folge-Dialogen ein, wann Sie kommen möchten und ob Sie ggf. zu Abend essen möchten:

Donnerstag, den 1. November

Petra van Nuis (Gesang) und Andy Brown (Gitarre) sind ein Jazzduo aus Chicago, das die Tradition des Great American Songbook fortführt und den Kompositionen von Cole Porter, Rogers & Hart, Duke Ellington, George Gershwin u.a. seine eigene, unverkennbare Note gibt. Das Jazzpodium erklärte im März 2011: "Petra van Nuis und Andy Brown haben ihren eigenen Weg für die magische musikalische Zwiesprache gefunden, die mit blindem Verstehen nur unzureichend beschrieben ist.
Kulturbeitrag 20,- € Jazzclub NW e.V. Mitglieder ermäßigt
Karten gibt es im Steinhäuser Hof,
www.steinhaeuserhof.de / Tel.Nr.: 06321 489060

[Photo by Linzmeier-Mehn]

Das schreibt die Presse: