Startseite | Stadtplan | historisches | Geschenk Gutschein | Newsletter | Prospektservice | Kontakt | Sitemap | AGBs | Impressum

Michael Arlt Trio

ARLT - ENGEL - PICHL: 'No Drums? No Way!'

Die drei Musiker, allesamt Dozenten an der Hochschule für Musik in Würzburg, sehen sich in der Tradition der schlagzeuglosen Trios im Jazz, die vor allem durch Nat "King" Cole, Art Tatum oder Oscar Peterson geprägt wurde.
Diese Art des Musizierens verlangt den Protagonisten ein gehöriges Maß an Fingerspitzengefühl und Einfühlungsvermögens ab.
- Eine anspruchvolle Art kammermusikalischer Interaktion, die Arlt, Engel und Pichl seit Jahren zu großer Perfektion geführt haben.

Miichael Arlt - Gitarre
Seit 1986 arbeitet Michael Arlt mit einer wachsenden Gruppe internationaler Bands und Musiker, darunter Red Holloway, Houston Person, Maria de Fatima, Jerry Granelly, Joris Teepe, Roman Schwaller, "Grooveyard", Paquito D'Rivera, Luciano Biondini, "Mezzanotte", Rick Hollander, Thomas Stabenow, Dan Kostelnik, Josè Cortijo, Tony Lakatos, Keith Copeland, Jean-Marc Robin, Mathias Ruegg, "Weathertunes" u.v.a.
Michael Arlt ist Dozent an der Hochschule für Musik, Würzburg.
www. michaelarlt. de

Rudi Engel - Bass
Sein hochkonzentriertes Spiel, intensive musikalische Kommunikation und seine knorrigen,
bluesgeladenen Soli machen ihn zu einem viel gefragten Begleiter.
Er arbeitete u.a. mit Bill Molenhof Trio, Bill Elgart, Jorge Rossy, Charlie Mariano, Karl Berger, Alan Blairman, Ernie Watts Quartet feat. Keith Copeland, Chris Beier, Javon Jackson, Nicole Metzger, Benny Bailey, Roman Schwaller, Hannes Nied, Wolfgang Lackerschmid, Joan Faulkner, Joanne Bell, Cynthia Utterbach...

Bernhard Pichl - Piano
Studium in Würzburg bei Chris Beier. Zahlreiche Studienaufenthalte in den USA. Tourneen durch ganz Europa, China, Süd-Afrika, Israel und Japan. Unterrichtet an der Musikhochschule Augsburg-Nürnberg seit 1999, an der Hochschule für Musik Würzburg seit 2001.
Wirkte auf 21 CD-Produktionen mit.
Spielte mit Musikern wie: Charlie Mariano, Conte Candoli, Jimmy Cobb, Benny Bailey, James Moody, Rolf Kühn, Teddy Edwards, Bobby Watson, Valery Ponomarev, Victor Lewis, Dusko Goycovich, Don Menza, Jerry Bergonzi, Don Braden, Bob Mintzer, Jimmy Woode, Attiila Zoller, Alvin Quenn, Pete York, Charlie Antolini, Curtis Lundy, Jack Walrath, Toots Thielemanns, Deborah Brown, Judy Niemack, Peter Yellin, Herb Geller, Maria Schneider, Tim Hagans, Al Porcino…..
Festivalauftritte:
Leverkusener Jazztage, Jazzwoche Burghausen, Jazzfest Domotosolla Italien, Jazz Ost-West, Jazzfestival Peking, Jazzfestival Tel-Aviv, Jezzfest Novisad, Jazzfest Sofia, Jazzfest Torbole Italien, Jazztage Dudelange Luxenburg...