Sie sind hier: Startseite » Jazz Club » Termine

Aktuelle Konzerte im Steinhäuser Hof

28.12.2018: Jazz à la flute present "The good life" Isabelle Bodensee Flutes - Lorenzo Petrocca, Gitarre

15.01.2019: "Triebwerk Hornung" Ludwig Hornung - Fender Rhodes, Wanja Slavin - Saxophon, Oliver Steidle - Drums

21.02.2019: Peter Gall Quintet - Bandmitglieder: Wanja Slavin (Alto Saxophone, ECHO Preisträger) Reinier Baas (Guitar, Deloitte Award, Europäischer Shooting-Star an der Gitarre) Rainer Böhm (Piano, Bester Solist beim Neuen Deutschen Jazzpreis, Piano-Professor in Mannheim und Nürnberg) Matthias Pichler (Bass) Peter Gall (Drums)

19.03.2019: David Helbock´s Random/Control - Mehr als zwei Dutzend Instrumente auf der Bühne, aber nur drei Musiker: David Helbock beschränkt sich weitgehend auf solche mit Tasten. Vogelwild die beiden unter anderem am Salzburger Mozarteum ausgebildeten Bläser. Johannes Bär ist fürs Blech zuständig, von Trompete über Bassflügelhorn bis zu hin zu Alphorn und Tuba. Andreas Broger spielt die Holzblasinstrumente: Saxophone, Klarinetten, Flöte. Für die aktuelle CD, die im Herbst 18 beim renommierten Label ACT Music erscheinen wird, hat sich David Helbock bei seinen Lieblingsjazzpianisten bedient und immer deren bekanntestes Stück arrangiert. So erklingen spannende, groovige neue Versionen von Watermelon Man (Herbie Hancock) oder Bolivia (Cedar Walton) aber auch ruhige, die Seele ansprechende Stücke wie My Song (Keith Jarrett) und viele andere.

09.04.2019: Tobias Weindorf Trio - Der Kölner Jazzpianist Tobias Weindorf hat sein Trio mit zwei re­nommierten Musikern der deutschen Jazzszene besetzt. Bassist Gunnar Plümer und Schlagzeuger Peter Weiss standen mit ihrem von vielen Fans und Musikern als Kultband angesehenen Trio Engstfeld/Plümer/Weiss viele Jahre auf bedeutenden europäischen Festivalbühnen. Mit seinen Kompositionen, die Tobias Weindorf speziell für dieses Trio geschrieben hat, gehen Weindorf, Plümer und Weiss gemeinsam neue musikalische Wege.

24.05.2019: Klangcraft - Das Klangcraft Trio überzeugt mit ihrem Mix aus hypnotischen Grooves, virtuosen Kollektivimprovisationen und kaum zu überbietender Spielfreude Kritiker und Publikum zugleich. Schlagzeuger Hermann Kock hat bereits mit dem Sagmeister Trio Topseller Alben aufgenommen und deutschlandweit getourt. Bassist Moritz Grenzmann verbindet Akkordtappings, Flageolets und Basstöne zu einem einzigartigen Stil. Pianist Manuel Seng ist mehrfacher Jugend Musiziert Preisträger und ein Tastenvirtuose in den Sparten Klassik und Jazz. Alle drei Musiker waren Studenten der Musikhochschule Mainz oder unterrichten dort. Als Studiomusiker sind sie auf unzähligen Alben unterschiedlicher Künstler zu hören. Gemeinsam sprengen Klangcraft jede stilistische Schublade und mixen gekonnt Pop, Jazz und Worldmusic zu einem inspirierenden Klangerlebnis.

20.08.2019: Jazz Against The Machine

Reservierungen